Takai Summum Ergo 55 Haarschneideschere 5,5" Rechtshand

von Takai


S-2010


Detail: 5,5", Rechtshand, Summum-Stahl, Miracle Slit und Hamaguri-Schliff, inkl. Scherentasche aus Echtleder

Produktinformationen

Das Scherenmodell Summum Ergo 55 ist das Flaggschiff innerhalb der Linie von TAKAI Technology. Summum vereint in sich ein Höchstmaß an Perfektion. Optisch zeichnet sich die Summum-Schere neben ihrem kraftvollen Design insbesondere durch ihr dynamisches Scherenblatt mit 6 auf der Oberseite ausgestanzten Löchern aus. Diese gewährleisten eine optimale Ausbalancierung der Schere und bewirken außerdem, dass selbst feinste Schnitthärchen ausgestoßen werden und nicht zwischen den Schneiden hängen bleiben.

Summum-Stahl

Das Non-Plus-Ultra aller Stahlsorten von Takai Technology. Die Legierung ist mit Vanadium, Molybdän, Kobalt, Chrom, Wolfram und Mangan angereichert. Diese Legierung ist extrem hart (65° Rockwell, Maßeinheit zur Messung der Härte von Stahl) und widerstandsfähig.

Miracle Slit

Neben dem Hamaguri-Schliff mit 7 Schneidewinkeln weist die Summum-Schere eine einzigartige Besonderheit auf: Den Miracle-Slit. Dies ist ein Schliff von 11 Micro-Rillen an der Spitze des Oberblatts. Diese Rillen halten beim Schneiden das Haar zurück, wodurch die Effektivität des Schneidens, insbesondere des sehr dichten, kräftigen Haares, erheblich gesteigert wird. Präzise Justierung des Schneidedrucks mit auf einem Kugellager montierten MicroDisc Einstellrädchen. Ergonomische Form mit ausgeprägter Auflage für den Zeige- und Mittelfinger, integriertem Fingerhaken und anatomisch abgewinkeltem Daumenauge. Inklusive Scherentasche aus Echtleder

Features

HERSTELLUNG
TAKAI Technology stellt Schneidewerkzeuge mit selbst entwickelten, modernsten CNC-Maschinen mit digitaler Steuerung her. Die Prozesse dieser computergesteuerten Maschinen sind so programmiert, daß sie mit unvergleichlicher Präzision ineinander greifen. Zusätzlich werden die Scheren an den verschiedenen Stellen der Produktion zahlreichen Qualitätskontrollen unterworfen. Das Ergebnis dieser einzigartigen Herstellungsweise sind höchste Perfektion und ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis durch bessere Produktivität.

CAD (Computer Aid Design)
Um ein Maximum an Anwendungskomfort zu bieten, hat die Forschungs- und Entwicklungsabteilung von TAKAI Technology das Computerprogramm CAD entworfen, das in der Lage ist, die Hand in drei Dimensionen zu modellieren, um die spezifischen Beanspruchungen der Muskeln und Sehnen zu simulieren. Um dann die Resultate, sowie die Idee und Vision des Entwicklers in eine exakte Programmierung der digital steuerbaren Maschinen umzusetzen, erstellt das CAD-Programm authentische 3D-Entwürfe der Scheren, die mit der späteren täglichen Anwendung übereinstimmen. Durch dieses digitale Verfahren erhält jede einzelne Schere ein Höchstmaß an Präzision und Qualität, was den Friseur in seiner Arbeit erheblich unterstützt.

SUMMUM-STAHL
Das Non-Plus-Ultra aller Stahlsorten von TAKAI Technology. Die Legierung ist mit Vanadium, Molybdän, Kobalt, Chrom, Wolfram und Mangan angereichert. Diese Legierung ist extrem hart (65° Rockwell*) und widerstandsfähig (*Rockwell ist eine Maßeinheit zur Messung der Härte von Stählen).

MIRACLE SLIT
Neben dem Hamaguri-Schliff mit 7 Schneidewinkeln weist die Summum-Schere eine einzigartige Besonderheit auf: Den Miracle-Slit. Dies ist ein Schliff von 11 Micro-Rillen an der Spitze des Oberblatts. Diese Rillen halten beim Schneiden das Haar zurück, wodurch die Effektivität des Schneidens, insbesondere des sehr dichten, kräftigen Haares, erheblich gesteigert wird.

PRÄZISE JUSTIERUNG DES SCHNEIDEDRUCKS
Die Justierung des Schneidedrucks ist mit auf einem Kugellager montierten MicroDisc Einstellrädchen möglich.

ERGONOMISCHE FORM
Ergonomische Form mit ausgeprägter Auflage für den Zeige- und Mittelfinger und anatomisch abgewinkeltem Daumenauge.

INTEGRIERTER FINGERHAKEN
Mit integriertem Fingerhaken. Damit ist eine noch bessere Handhabung der Scheren durch die richtige Positionierung des kleinen (5.) Fingers gewährleistet.

TAKAI SERVICE
Qualitätssicherung und Kundenzufriedenheit haben bei TAKAI oberste Priorität. In jede Schere ist eine individuelle Seriennummer eingraviert. Mit dieser läßt sich die Herstellung der Schere zurückverfolgen und sie bildet die Grundlage für 2 kostenlose Wartungen inklusive Nachschliff innerhalb von zwei Jahren ab Kaufdatum. Im ersten Jahr bietet Ihnen TAKAI außerdem eine für Sie kostenlose Versicherung bei versehentlichen Beschädigungen, z.B. durch Fallenlassen der Schere, an. Jede TAKAI Schere wird in einer mit Schaumstoff ausgepolsterten Holzkassette, 2 Reduktionsringen zur Anpaßung der Augengröße an kleinere Hände, Ersatz-Stopper, Ölstift und Scherenetui geliefert.

TAKAI Summum
TAKAI Summum